Diese Datenschutzerklärung hat Gültigkeit für alle Webseiten/Angebote der Karl Grumbach GmbH & Co. KG und deren Portale/ Angebote auf Youtube, Facebook, Twitter und Instagram

• Karl Grumbach GmbH & Co. KG

Information der Karl Grumbach GmbH & Co. KG gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Jede Person hat, als Grundrecht, das Recht auf Schutz der sie betreffenden personenbezogenen Daten. Die Karl Grumbach GmbH & Co. KG respektiert dieses Grundrecht. Die EU-Datenschutz-Grundversorgung (DSGVO) konkretisiert und stärkt dieses Grundrecht aller EU-Bürger. Die DSGVO verpflichtet die Karl Grumbach GmbH & Co. KG zu nachstehenden Informationen:

1. Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen können Sie sich wenden?

Für alle personenbezogenen Daten, welche von der Karl Grumbach GmbH & Co. KG erhoben und verarbeitet werden, ist die Karl Grumbach GmbH & Co. KG, Breitteilsweg 3, D-35581 Wetzlar verantwortlich. Sie erreichen die Karl Grumbach GmbH & Co. KG unter grumbach@grumbach.net oder unter Telefon +49 6441 - 9772 – 0 oder unter Fax +49 6441 - 9772 - 20

2. Welche Daten werden verarbeitet und aus welchen Quellen stammen diese Daten?

Die Karl Grumbach GmbH & Co. KG verarbeitet jene personenbezogenen Daten, die Sie der Karl Grumbach GmbH & Co. KG im Rahmen Ihrer Korrespondenz (Mail, Post, Zustimmung Newsletter-Mailing) überlassen; außerdem jene personenbezogenen Daten, welche aus öffentlichen zugänglichen Quellen (wie z.B. Telefonbuch) stammen; schließlich Daten, die aus Zahlungen aus der Geschäftstätigkeit stammen. Zu den personenbezogenen Daten können Ihr Name, Beruf, Adresse, Mail-Adresse, Telefon-, Mobil-, und Fax-Nr. sowie Informationen aus Ihrem elektronischen Verkehr (z.B. Cookies) bei Ihrem Besuch auf den von der Karl Grumbach GmbH & Co. KG betreuten Homepages gehören.

3. Für welche Zwecke und auf welcher Rechtsgrundlage werden Ihre Daten verarbeitet?

Die Karl Grumbach GmbH & Co. KG verarbeitete Ihre personenbezogenen Daten im Einklang mit den Bestimmungen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem Deutschen Datenschutzgesetz, und zwar
  • • im Rahmen und für Zwecke der durch Sie erteilten Einwilligung (Art. 6 Abs. 1a DSVGO);
  • • allenfalls zur Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen (Art. 6 Abs. 1b DSVGO);
  • • soweit erforderlich zur Wahrung berechtigter Interessen der Karl Grumbach GmbH & Co. KG, soweit nicht Ihre - Interessen oder Grundrechte oder Grundfreiheiten, die den Schutz Ihrer personenbezogenen - Daten erfordern, überwiegen (Art. 6 Abs. 1f DSVGO), z.B. in den folgenden Fällen: - zur Rechnungsstellung - zur Führung des Adress-/Mail-Verzeichnisses - zur Erstellung von Einladungen zu Veranstaltungen der Karl Grumbach GmbH & Co. KG und für Informationen zum Medienangebot der Karl Grumbach GmbH & Co. KG, soweit Sie der Nutzung Ihrer Daten zu diesen Zwecken nicht gemäß Art. 21 DSGVO widersprechen. Wenn Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilen und/oder erteilt haben, erfolgt eine Verarbeitung nur gemäß den in der Zustimmungserklärung festgelegten Zwecken. Sie können eine erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zur Gänze oder für bestimmte Zwecke widerrufen.

4. Wer erhält Ihre Daten?

Innerhalb der Karl Grumbach GmbH & Co. KG erhalten diejenigen Stellen und Mitarbeiter Ihre Daten, die diese zur Erfüllung von vertraglichen Pflichten sowie von berechtigten Interessen benötigen. Darüber hinauserhalten beauftragte Auftrags-Verarbeiter (z.B. IT-Dienstleister, Steuerberater, Post, Versandunternehmen) Ihre Daten, sofern diese die Daten zur Erfüllung ihrer jeweiligen Leistungen benötigen. Sämtliche Auftrags-Verarbeiter sind vertraglich dazu verpflichtet, Ihre Daten vertraulich zu behandeln und nur im Rahmen der Leistungserbringung zu verarbeiten. Bei Vorliegen einer gesetzlichen oder aufsichtsrechtlichen Verpflichtung, können öffentliche Stellen Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten sein. Ihre personenbezogenen Daten geben wir allerdings ausschließlich dann weiter, wenn wir dazu unbedingt gesetzlich verpflichtet sind.

5. Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?

Ihre personenbezogenen Daten werden, soweit erforderlich, für die Dauer Ihrer Zustimmung gespeichert sowie darüber hinaus gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten, wie z.B. aus steuerlichen Verpflichtungen.

6. Welche Datenschutzrechte stehen Ihnen zu?

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer gespeicherten Daten zu verlangen, das Recht auf jederzeitigen Widerruf einer erteilten Einwilligung, ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung sowie ein Recht auf Übertragung Ihrer Daten an eine von Ihnen gewünschte Stelle. Falls Sie der Meinung sind, dass die Karl Grumbach GmbH & Co. KG bei der Verarbeitung gegen Deutsches oder Europäisches Datenschutzrecht verstößt, wenden Sie sich bitte zunächst an die Karl Grumbach GmbH & Co. KG, um Ihre Bedenken klären zu können. Jegliche Beschwerden können Sie darüber hinaus an die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, Husarenstraße 30, 53117 Bonn, E-Mail: poststelle@bfdi.bund.de richten.

7. Anpassung dieser Information

Bitte beachten Sie, dass die Karl Grumbach GmbH & Co. KG bei Bedarf diese Information zur Datenverarbeitung ändert und aktualisiert. Die jeweils aktuellste Version dieser Information finden Sie auf der Homepage der Karl Grumbach GmbH & Co. KG unter https://grumbach.net

User Tracking

Datenschutzerklärung Cookies Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Datenübermittlung an Dritte

Diese Seite wird in keinem Fall Ihre personenbezogenen Daten an Dritte verkaufen oder vermieten. Die Seite übermittelt Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich dann an Dritte, wenn: die Übermittlung zur Durchführung der Angebote oder Services, die Sie in Anspruch nehmen wollen, notwendig ist; ein Unterauftragnehmer oder Erfüllungsgehilfe, den wir im Rahmen der Erbringung der Angebote oder Dienste einsetzen, diese Daten benötigt (solche Hilfspersonen sind, soweit Ihnen nicht ausdrücklich etwas anderes mitgeteilt wird, nur insoweit zur Verwendung der Daten berechtigt, als dies für die Erbringung des Angebots oder Services notwendig ist); wenn eine vollstreckbare behördliche oder gerichtliche Anordnung vorliegt oder soweit dieses nötig ist, um eine missbräuchliche Verwendung unserer Angebote oder Services, insbesondere eine Nutzung unter Verstoß gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Karl Grumbach GmbH & Co. KG oder besondere Nutzungsbedingungen in gesetzlich zulässiger Weise zu unterbinden.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
  • verwendetes Betriebssystem
  • Browsertyp/Browserversion
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.